3Dimpuls – Virtuelle Rundgänge in 3D

Geben Sie sich nicht mit statischen Bildern Ihres Unternehmens zufrieden!

Virtuelle Rundgänge in 3D – die Zukunft ist jetzt!

3Dimpuls aus Wachau bei Dresden ist ein erfahrenes Unternehmen, das sich auf die Erstellung hochwertiger virtueller Rundgänge in 3D spezialisiert hat. Bei 3Dimpuls arbeiten Marketingspezialisten, die Ihnen dabei helfen können, virtuelle Rundgänge zu erstellen, die Ihre Kunden beeindrucken werden!
  • 3Dimpuls aus Wachau bei Dresden bietet die Erstellung virtueller Rundgänge in 3D mit der marktführenden Technologie von Matterport an.
  • 3Dimpuls integriert interaktive Inhalte in Form von Texten, Videoclips, Bildern und Tonsequenzen in Ihren virtuellen Rundgang.
  • 3Dimpuls stellt Ihnen den virtuellen Rundgang in 3D zur Integration auf Webseiten, Vermarktungsportalen und in den sozialen Medien bereit.
  • 3Dimpuls bietet einen Integrationsservice bei Google Street View an.

Standardfunktionen

Die Standardfunktionen und Viewer-Tools in der virtuellen Tour von 3Dimpuls sind äußerst nützlich. Sie können das 3D-Modell eines Hauses nicht nur drehen und skalieren, sondern auch jeden Bereich in der Tour vermessen. Dies ist äußerst hilfreich, wenn Sie versuchen, sich ein genaues Bild von den Abmessungen eines Raums oder einer Fläche zu machen. Darüber hinaus bietet 3Dimpuls einen Integrationsservice für interaktive Infopoints. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Kunden, Gästen und potenziellen Kunden zusätzliche Informationen und Kontexte für die Tour zu liefern. Mit all diesen Möglichkeiten können wir Ihnen helfen, Ihr vorhandenes Potenzial voll auszuschöpfen und ein beeindruckendes Erlebnis für alle Beteiligten zu bieten.

FAQ

Was sind virtuelle Rundgänge?

Virtuelle Rundgänge sind eine Art von Simulation, die es den Nutzern ermöglicht, einen Ort in 3D zu erkunden. Sie werden mit spezieller Software erstellt und erfordern in der Regel High-End-Hardware, um reibungslos zu funktionieren. Allerdings gibt es jetzt viele Möglichkeiten, virtuelle Rundgänge zu erstellen und zu betrachten, so dass sie leichter zugänglich sind als je zuvor.

Was sind die Vorteile virtueller Rundgänge?

Virtuelle Rundgänge können für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt werden, z. B. für Schulung, Ausbildung und Unterhaltung. Sie bieten ein realistisches und realitätsnahes Erlebnis, das auf die Bedürfnisse des Benutzers zugeschnitten werden kann. Außerdem können virtuelle Touren zur Förderung des Tourismus und der wirtschaftlichen Entwicklung eingesetzt werden.

Welche verschiedenen Arten von virtuellen Touren gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von virtuellen Touren, aber sie lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen: Panoramatouren und objektbasierte Touren. Panoramatouren sind 360-Grad-Bilder, die es dem Nutzer ermöglichen, einen Ort in alle Richtungen zu erkunden. Objektbasierte Touren hingegen konzentrieren sich auf einzelne Objekte oder Orte innerhalb einer größeren Szene.

Wie kann ich meine eigene virtuelle Tour erstellen?

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigene virtuelle Tour zu erstellen, benötigen Sie einige Dinge, um loszulegen. Zunächst müssen Sie die richtige Software für Ihr Projekt auswählen. Es gibt viele verschiedene Optionen, daher ist es ist wichtig, dass Sie recherchieren und die Software finden, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Sobald Sie sich für eine Software entschieden haben, müssen Sie ein 3D-Modell des Ortes erstellen, den Sie besichtigen möchten. Dies kann mit einer speziellen Modellierungssoftware oder mit gescannten Bildern geschehen. Schließlich müssen Sie die eigentliche Tour erstellen. Dazu gehört die Erstellung einer Reihe von miteinander verbundenen Panoramen oder Objekten, durch die der Benutzer navigieren kann.

Wenn Sie nicht bereit sind, in die erforderliche Ausrüstung und das Wissen zu investieren, um hochwertige virtuelle Rundgänge zu erstellen, könnten Sie Ihrem Unternehmen schaden. Virtuelle Rundgänge sollen einen positiven Eindruck von Ihrem Unternehmen vermitteln. Wenn sie von schlechter Qualität sind, könnte dies negative Auswirkungen auf Ihr Unternehmensimage haben!